Ratzeburg

Die Inselstadt Ratzeburg liegt an der Grenze zu Mecklenburg-Vorpommern im Ratzeburger See. An der Salzstraße nach Lübeck gelegen entwickelte sich auch hier ein gewisser Wohlstand, so dass sich Altstadt neben dem Dom auf der Insel gut entwickelte. Doch 1693 wurde sie vom Dänischen König Christian V. in Schutt Asche gelegt und danach im barocken Stil wieder aufgebaut. Größte Sehenswürdigkeit ist aber der Ratzeburger See, der sich von hier aus fast 10 Kilometer nach Norden erstreckt. Allerdings entfaltet er seinen ganzen Charme erst ab Mitte Mai, wenn die Bäume am Ufer wieder Blätter tragen und Wassersport möglich ist.

Werbung für mein Buch & Ebook:

ST_cover_kleinDie Berichte über meine Segelreisen sind auch als preiswertes Ebook und als Taschenbuch erschienen. Folgen Sie mir über die Ostsee und das Mittelmeer und unstützen Sie malwoanders.de mit dem Kauf eines Buches!

Das Ebook finden Sie auf folgenden Plattformen:
iTunes | Multi-Touch-Book   Amazon | Kindle-Shop   Android | Google Play  tolino | ebook-Reader

Das Taschenbuch finden Sie bei: Amazon.de



 
Ratzeburger See und Dominsel

Ratzeburger See und Dominsel

Ratzeburger See

Ratzeburger See

Rathaus

Rathaus

Ost-West Durchgangsverkehr

Ost-West Durchgangsverkehr

Marktplatz

Marktplatz

Ratzeburg13_06

Dom Ratzeburg

Dom Ratzeburg

Dom Ratzeburg

Dom Ratzeburg

Weitere Städtereisen →

© 1985 -2017 malwoanders.de

-------------------------------------------------------------
Like malwoanders.de auf Facebook →
Alle malwoanders.de Videos auf Youtube →
-------------------------------------------------------------
 

Sie haben zu diesem Reiseziel einen besonderen Tipp oder eine weiterführende Anmerkung? Dann hinterlassen Sie weiter unten einen Kommentar! Unterstützen Sie malwoanders.de und klicken Sie auf eines der Werbebanner bevor Sie die Seite verlassen. Vielen Dank!

Anzeige:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.