Sommer in Paris

Beim Frühstück im Hotel überlegen wir was wir heute an unserem letzten Tag besichtigen wollen.

169-6996_IMG

Wir starten in den Tuilerien, wo man kleine Segelboote mieten kann. Es wird aber bald zu heiß in der Sonne und wir verziehen uns in den Schatten unter den Bäumen.

Tuilerien

Tuilerien

Doch irgendwann wird es auch dort zu warm und wir beschließen ins klimatisierte Musée d’Orsay zu gehen.

Werbung für mein Buch & Ebook:

ST_cover_kleinDie Berichte über meine Segelreisen sind auch als preiswertes Ebook und als Taschenbuch erschienen. Folgen Sie mir über die Ostsee und das Mittelmeer und unstützen Sie malwoanders.de mit dem Kauf eines Buches!

Das Ebook finden Sie auf folgenden Plattformen:
iTunes | Multi-Touch-Book   Amazon | Kindle-Shop   Android | Google Play  tolino | ebook-Reader

Das Taschenbuch finden Sie bei: Amazon.de



 
Musée d’Orsay

Musée d’Orsay

Blick aus dem Museum auf die Stadt

Blick aus dem Museum auf die Stadt

Hier sind alle impressionistischen Bilder zu sehen die man so kennt und wir vergessen die Zeit.

Die Zeit läuft uns davon

Die Zeit läuft uns davon

Gerade noch rechtzeitig schaffen wir es zum Hotel, holen unser Gepäck und fliegen nach hause.

← Reisebeginn | Weitere Städtereisen →

© 1986 -2017 malwoanders.de

-------------------------------------------------------------
Like malwoanders.de auf Facebook →
Alle malwoanders.de Videos auf Youtube →
-------------------------------------------------------------
 

Sie haben zu diesem Reiseziel einen besonderen Tipp oder eine weiterführende Anmerkung? Dann hinterlassen Sie weiter unten einen Kommentar! Unterstützen Sie malwoanders.de und klicken Sie auf eines der Werbebanner bevor Sie die Seite verlassen. Vielen Dank!

Anzeige:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.