Sommer in Paris

Beim Frühstück im Hotel überlegen wir was wir heute an unserem letzten Tag besichtigen wollen.

169-6996_IMG

Wir starten in den Tuilerien, wo man kleine Segelboote mieten kann. Es wird aber bald zu heiß in der Sonne und wir verziehen uns in den Schatten unter den Bäumen.

Tuilerien

Tuilerien

Doch irgendwann wird es auch dort zu warm und wir beschließen ins klimatisierte Musée d’Orsay zu gehen.

Werbung für mein Buch & Ebook:

ST_cover_kleinMeine Segelreisen sind auch als preiswertes Ebook* und als Taschenbuch* erschienen. Folgen Sie mir über die Ostsee und das Mittelmeer und unterstützen Sie mich jetzt mit dem Kauf eines Buches, oder mit einer kleinen Spende → in die Reisekasse über Paypal! Vielen Dank!

Jetzt bestellen:
Amazon | Kindle-Edition*   iTunes | Multi-Touch-iBook   Google Play | Android-Geräte   tolino eReader

Das Taschenbuch erhalten Sie bei Amazon.de →*



 
Musée d’Orsay

Musée d’Orsay

Blick aus dem Museum auf die Stadt

Blick aus dem Museum auf die Stadt

Hier sind alle impressionistischen Bilder zu sehen die man so kennt und wir vergessen die Zeit.

Die Zeit läuft uns davon

Die Zeit läuft uns davon

Gerade noch rechtzeitig schaffen wir es zum Hotel, holen unser Gepäck und fliegen nach hause.

← Reisebeginn | Weitere Städtereisen →

© 1985 -2018 malwoanders.de

Anzeige:

Unterstützen Sie malwoanders.de: z.B. mit dem Kauf eines Buches →, oder mit einer kleinen Spende → in die Reisekasse über Paypal! Es hilft auch sehr, wenn Sie bei Amazon.de jeweils über diesen diesen Affiliate-Link→* einkaufen. Ich erhalte dann eine kleine Provision! Vielen Dank!!! Vielen Dank!

 

 

HINWEIS: Produkt-Links die mit * gekennzeichnet sind, sind Affiliate-Links. Wenn Sie über diese Links etwas kaufen, verdiene ich als Amazon-Partner an qualifizierten Käufen eine kleine Provision. Vielen Dank! (Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen)