Decksteiner Weiher

Der Decksteiner Weiher und der umliegende Parkteil des äußeren Grüngürtels sind ein beliebtes Kölner Naherholungsgebiet. Er wurde Ende der zwanziger Jahre des vorigen Jahrhunderts angelegt und diente als Arbeitbeschaffungsmaßnahme. Der Weiher hat eine etwas seltsame Form, aber wenn man weiß, dass der damals für den Bau zuständige Stadtbaurat Nußbaum Ruderer war, kann man sich denken warum sich an den eigentlichen Weiher ein langer Kanal anschießt. Dieser ist durch wunderschöne Kastanien eingefasst, die im Frühjahr immer als Erste Blätter tragen. Man kann dort ausgedehnt spazieren gehen und am Haus am See eine Rast einlegen, oder ein Ruderboot mieten.

Werbung für mein Buch & Ebook:

ST_cover_kleinMeine Segelreisen sind auch als preiswertes Ebook* und als Taschenbuch* erschienen. Folgen Sie mir über die Ostsee und das Mittelmeer und unterstützen Sie mich jetzt mit dem Kauf eines Buches, oder mit einer kleinen Spende → in die Reisekasse über Paypal! Vielen Dank!

Jetzt bestellen:
Amazon | Kindle-Edition*   iTunes | Multi-Touch-iBook   Google Play | Android-Geräte   tolino eReader

Das Taschenbuch erhalten Sie bei Amazon.de →*



 
Decksteiner Weiher

Decksteiner Weiher

Decksteiner Weiher

Decksteiner Weiher

Decksteiner Weiher

Decksteiner Weiher

Decksteiner Weiher

Decksteiner Weiher

Alle Köln-Spaziergänge →

© 1985 - 2020 malwoanders.de

Anzeige:

Unterstützen Sie malwoanders.de: z.B. mit dem Kauf eines Buches →, oder mit einer kleinen Spende → in die Reisekasse über Paypal! Es hilft auch sehr, wenn Sie bei Amazon.de jeweils über diesen diesen Affiliate-Link→* einkaufen. Ich erhalte dann eine kleine Provision! Vielen Dank!!! Vielen Dank!

 

 

HINWEIS: Produkt-Links die mit * gekennzeichnet sind, sind Affiliate-Links. Wenn Sie über diese Links etwas kaufen, verdiene ich als Amazon-Partner an qualifizierten Käufen eine kleine Provision. Vielen Dank! (Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen)