Dänische Südsee

Törnbericht: Dänische Südsee | Autor: Alexander Meyer | September 2012 | Privattörn | Yacht: Dufour 34 „Jekyll“ | Vercharterer: 1. Klasse Yachten Flensburg |

Wir sitzen ausgeschlafen beim Frühstück im Cockpit der Charteryacht „Jeckyll“ in der modernen Marina von Sonwik bei Flensburg und freuen uns auf unseren Kurztörn in die dänische Südsee. Wir haben gestern Abend kurz nach unserer Anreise schon die Ausrüstungsliste gecheckt und warten jetzt auf die Übergabe und die Einweisung durch das Charterunternehmen. Alles läuft planmäßig und professionell ab. Wir gehen in Ruhe im nahen Supermarkt einkaufen und sind gegen 13.00 Uhr bereit zum Auslaufen.

Werbung für mein Buch & Ebook:

ST_cover_kleinDie Berichte über meine Segelreisen sind auch als preiswertes Ebook und als Taschenbuch erschienen. Folgen Sie mir über die Ostsee und das Mittelmeer und unstützen Sie jetzt malwoanders.de mit dem Kauf eines Buches!

Das Ebook finden Sie auf folgenden Plattformen:
iTunes | Multi-Touch-Book   Amazon | Kindle-Shop   Android | Google Play  tolino | ebook-Reader

Das Taschenbuch finden Sie bei: Amazon.de



 

Das Ablegen von den Fingerstegen ist ungewohnt, klappt aber auf Anhieb. Draußen vor der Hafenmauer erwartet uns ein angenehmer Wind von zwei bis drei Beaufort aus West. So setzen wir bald die Segel und lassen uns durch die Flensburger Förde vorbei an den Ochseninseln und dem Leuchtturm Holnis schieben. Die als „Schwiegermutter“ bekannte Tonne am Ende der Halbinsel umrunden wir mit dem ersten Segelmanöver des Tages schon gegen 15:30 Uhr und erreichen so die Außenförde.

Marina Minde voraus

Marina Minde voraus

Der Himmel ist bewölkt mit blauen Flecken dazwischen und für die Jahreszeit ist es noch angenehm warm. Wir gleiten an Langballigau vorbei, genießen die Aussicht auf die Steilküste an Steuerbord, die sanften Hügel Dänemarks an Backbord und den Blick auf die offene Ostsee am Ende der Förde…

Diesen Segelreisebericht auf sailnator.de weiterlesen →

© 1985 -2018 malwoanders.de

-------------------------------------------------------------
Like malwoanders.de auf Facebook →
Alle malwoanders.de Videos auf Youtube →
-------------------------------------------------------------
 

Sie haben zu diesem Reiseziel einen besonderen Tipp oder eine weiterführende Anmerkung? Dann hinterlassen Sie weiter unten einen Kommentar! Unterstützen Sie malwoanders.de, z.B. mit dem Kauf eines Buches oder Ebooks. Vielen Dank!

Anzeige:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.