Eurovelo 8 | Etappe 18

Auf dieser Etappe des europäischen Fernradwegs Eurovelo 8 fahre ich von Slano auf der D8 bis Dubrovnik und von dort aus weiter bis Mlini.

Gewitter über Slano

Der Tag beginnt mit einem Gewitter und ich bin froh, dass ich in Ruhe auf meinem trocknen Balkon abwarten kann bis es vorbei ist und später kein nasses Zelt abbauen muss. Gegen halb 10 hat es aufgehört zu regnen, die Sonne scheint und ich fahre bis Banja am Meer entlang. Von dort geht es zurück hoch auf die Hauptstraße D8, die ich gegen 10 Uhr erreiche.

Blick zurück in die Bucht von Slano

Jetzt geht es an der Hauptstraße entlang in Richtung Dubrovnik, das von hier aus 28 km entfernt liegt. Von der Straße aus hat man fantastische Ausblicke.

Gegen 12 Uhr erreiche ich die Brücke kurz vor Dubrovnik.

Die Fahrt durch die Stadt ist nicht so schlimm wie befürchtet und so bin ich bald an der Stadtmauer der Altstadt.

Mein Fahrrad in Dubrovnik

Stadtmauer der Altstadt von Dubrovnik.

Altstadthafen

Leider ist die Stadt mit dem Fahrrad nicht zugänglich. Treppen und die vielen Besucher am Sonntag versperren die engen Gassen. Ich bin überfordert, weiß nicht was ich machen soll und entscheide mich schweren Herzens weiter zu fahren. Dafür muss ich aber erst einmal wieder hoch zur ganz oben liegenden Hauptstraße.

Blick zurück auf Dubrovnik

Der Eurovelo 8 führt mich über eine kleine für Autos gesperrte Straße zurück zur D8.

Fantastischer Blick auf die Adria

Auf der Hauptstraße komme ich nur noch ca. 10 Kilometer weit und mache dann in Mlini auf einem Campingplatz Schluss für heute. Ich baue das Zelt auf, ruhe mich aus, gehe die 164 Stufen zum Meer hinunter, spaziere die Promenade entlang, bade, gehe essen, trinke einen Sundowner und beschließe hier einen Tag Pause zu machen und morgen mit dem Boot noch einmal zurück nach Dubrovnik zu fahren. Als ich die Treppen hoch zum Campingplatz steige, ist es schon wieder stockfinster.

Campingplatz Kate in Mlini

Bucht von Mlini

Alle Etappen des Eurovelo 8→

Meine Ausrüstung →

Das Video zu dieser Etappe der Radreise auf YouTube →

© 1985 - 2022 malwoanders.de

Unterstützen Sie malwoanders.de: z.B. mit dem Kauf eines Buches →! Es hilft auch sehr, wenn Sie bei Amazon.de jeweils über diesen diesen Affiliate-Link→* einkaufen. Ich erhalte dann eine kleine Provision! Vielen Dank!!!

 

 

HINWEIS: Produkt-Links die mit * gekennzeichnet sind, sind Affiliate-Links. Wenn Sie über diese Links etwas kaufen, verdiene ich als Amazon-Partner an qualifizierten Käufen eine kleine Provision. Vielen Dank! (Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen)