Rundweg Baumberge | Wanderung

Der hier beschriebene Rundweg in den Baumbergen beginnt auf dem Parkplatz des Café/Hotels Teitenkerl in der Nähe von Havixbeck im Münsterland. Wir laufen auf dem breiten Fahrweg am Hotel vorbei in südöstliche Richtung und folgen dabei dem X21, der von Billerbeck nach Davensberg im südlichen Münsterland führt, und den ich im Mai schon einmal gewandert bin. (Die Wegbeschreibung finden Sie hier →) War zu dieser Jahreszeit der Wald noch frisch und grün, so beginnen sich jetzt Ende September die Blätter zu verfärben. Der Boden ist von Eicheln und Bucheckern übersät und die Felder sind größtenteils abgeerntet. Rechts des Weges ist der Hang mit dichtem Wald bewachsen und nach links hat man einen wunderschönen Blick auf die münsterländer Parklandschaft in Richtung Havixbeck. Am Wegesrand sind die in Sandstein gehauenen Stationen des Baumberger Kreuzweges aufgestellt.

Auf der folgenden Karte von GPSies®.com wird der Rundweg angezeigt. Sie können sich am oberen Kartenrand die entsprechende GPX-Datei herunterladen und diese mit einer Navigations-App auf Ihrem Smartphone oder auf Ihrem GPS-Gerät anzeigen lassen.

Der Weg im Mai 2017 vom Bahnhof Havixbeck aus:

Wir folgen dem Weg bis zur Bruder Klaus Kapelle und biegen dann nach rechts auf einen gepflasterten Fahrweg ab, der durch Felder bergan führt. Bei der Trinkwasseraufbereitungsanlage angekommen folgen wir dem X21 weiter nach links. Jetzt geht es durch Wald bergan und der Weg teilt sich in Fußgänger- und Reitweg. Nach ca. einem Kilometer ist die Gaststätte Leopoldshöhe erreicht, wo wir nach links auf einen schmalen Weg durch den Wald abbiegen, bis wir nach ca. 500 Metern einen breiten Waldweg erreichen, dem wir nach rechts in Richtung Südosten folgen. Wir befinden uns immer noch auf dem X21 und folgen diesem, bis wir eine Wandertafel mit einer Karte der Baumberge erreichen. Hier biegen wir wieder nach rechts ab und folgen einem Fahrweg durch die Felder, der in eine kleine Teerstraße übergeht. Nach ca. 500 Metern geht es recht steil bergab und man hat eine wunderschöne Aussicht in Richtung Nottuln.

Aussicht Richtung Nottuln

Aussicht Richtung Nottuln

Wir folgen der Straße weiter bergab, bis wir fast ganz unten an einem Parkplatz nach rechts abbiegen und wieder einer kleinen Teerstraße folgen. Diese geht nach ca. 200 Metern leicht bergan und führt dann unterhalb des Waldes in Richtung Nordwesten.

Werbung für mein Buch & Ebook:

ST_cover_kleinDie Berichte über meine Segelreisen sind auch als preiswertes Ebook und als Taschenbuch erschienen. Folgen Sie mir über die Ostsee und das Mittelmeer und unstützen Sie malwoanders.de mit dem Kauf eines Buches!

Das Ebook finden Sie auf folgenden Plattformen:
iTunes | Multi-Touch-Book   Amazon | Kindle-Shop   Android | Google Play  tolino | ebook-Reader

Das Taschenbuch finden Sie bei: Amazon.de



 
Vom Parkplatz aus bergan an Wald und Feldern entlang

Vom Parkplatz aus bergan an Wald und Feldern entlang

Die nächsten 2 Kilometer haben wir nach links eine wunderbare Aussicht über die Felder auf die anderen Ausläufer der Baumberge, während sich rechts über uns am Hang der wunderbare Buchenwald erstreckt.

rundwegbaumberge03

rundwegbaumberge04

Ca. 100 Meter nachdem auch die kleine Straße in den Wald führt biegen wir nach Süden ab, es geht ca. 400 Meter bergab und an der nächsten Wegkreuzung folgen wir wieder nach rechts der Straße nach Nordwesten.

rundwegbaumberge05

Wir überqueren die L874 und haben dann nach einem kurzen Anstieg den Wald links unter uns und rechts von uns Wiesen und Felder. Nach kurzer Zeit haben wir die Abzweigung zum Longinusturm erreicht, den man besteigen kann und von dem aus man eine herrliche Rundumsicht hat. Wir gehen aber noch ein Stück weiter und biegen erst am nächsten Fahrweg nach Norden ab.

rundwegbaumberge06

Unser Weg geht jetzt im Zickzack durch Felder und Wiesen an kleinen Gehöften vorbei, bis wir einen Feldweg erreichen, der uns wieder auf den X21 führt, dem wir nach Osten folgen. Die nächsten 2,5 Kilometer geht es jetzt durch den Wald. Ab und zu hat man einen wunderschönen Ausblick in Richtung Havixbeck auf die münsterländer Parklandschaft.

rundwegbaumberge07

Nach insgesamt 13,5 Kilometern erreichen wir dann wieder den Parkplatz der Gaststätte Teitenkerl und hier endet leider schon dieser schöne und abwechslungsreiche Rundweg in den Baumbergen.

X21 von Billerbeck nach Bösensell →
Fortsetzung X21 von Bösensell nach Davensberg →
Weitere Wanderungen →
Ausflüge im Münsterland →

© 1986 -2017 malwoanders.de

-------------------------------------------------------------
Like malwoanders.de auf Facebook →
Alle malwoanders.de Videos auf Youtube →
-------------------------------------------------------------
 

Sie haben zu diesem Reiseziel einen besonderen Tipp oder eine weiterführende Anmerkung? Dann hinterlassen Sie weiter unten einen Kommentar! Unterstützen Sie malwoanders.de und klicken Sie auf eines der Werbebanner bevor Sie die Seite verlassen. Vielen Dank!

Anzeige:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.