Radtour zum Achilleion Palast der Kaiserin Sisi

Heute mache ich eine 45 km lange Radtour von meiner Unterkunft in Gouvia zum Achilleion Palast der österreichischen Kaiserin Sisi, der sich ein paar Kilometer südlich von Korfu-Stadt befindet. Gouvia liegt etwa 7 km nordwestlich von Korfu Stadt und ist ein guter Ausgangspunkt für Radtouren auf der Insel. Ich fahre zuerst in südwestlicher Richtung ins Hügelland und biege dann irgendwann nach Osten zum Achillion ab. Die Steigungen sind für mein Empfinden moderat und ohne Gepäck kein Problem. Korfu wird hier seinem Ruf als grüne Insel gerecht. Es geht ab und zu durch kleine Orte, die heute am Sonntag nicht sehr belebt sind.

Agios Ioannis

Die grüne Insel

Gegen 13 Uhr erreiche ich nach einem schweißtreibenden Anstieg den Achilleion Palast, den sich die österreichische Kaiserin Sisi hier erbauen ließ und der nach ihrem Tod von Kaiser Wilhelm II gekauft wurde.

Achilleion Palast

Die Tour geht jetzt den Berg hinunter nach Norden Richtung Korfu Stadt. Der Weg führt in der Einflugschneise des Flughafens über einen Damm, der von den herein kommenden Maschinen sehr niedrig überflogen wird.

Damm über die Bucht

Ich fahre weiter nach Norden bis Korfu Stadt und von dort zurück zu meinem Quartier in Gouvia.

Blick nach Albanien

Blick auf Korfu-Stadt

Meine Ausrüstung →

Das Video zu diesem Beitrag auf YouTube →

© 1985 - 2022 malwoanders.de

Unterstützen Sie malwoanders.de: z.B. mit dem Kauf eines Buches →! Es hilft auch sehr, wenn Sie bei Amazon.de jeweils über diesen diesen Affiliate-Link→* einkaufen. Ich erhalte dann eine kleine Provision! Vielen Dank!!!

 

 

HINWEIS: Produkt-Links die mit * gekennzeichnet sind, sind Affiliate-Links. Wenn Sie über diese Links etwas kaufen, verdiene ich als Amazon-Partner an qualifizierten Käufen eine kleine Provision. Vielen Dank! (Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen)